Oberstr.18; 47829 Krefeld-Uerdingen
02151 / 76 38 130
info@frogsewer.de

Pfaff 332 Automatik

Wir lieben Nähmaschinen

Pfaff 332 Automatik

Print Friendly, PDF & Email

Hier stelle ich Euch meine Pfaff 332 Automatik (die 332 gibt es natürlich auch ohne Automatik) vor, die ich sehr hege und pflege. Allein deshalb, da ich mittlerweile sehr umfangreiches und auch seltenes Zubehör dafür habe.

Als ich sich geschenkt bekam , kam sie mit Tisch (inklusive Liftvorrichtung) und zusätzlicher Ansteckplatte, da der eigentliche fest montierte Anschiebetisch im Schrank nicht benutzt werden kann. Das komplette Standartzubehör war vorhanden, nur leider hatte irgendein Vorbesitzer am Anschluß für das Anlasserkabel derbe herum gebastelt, so das ich vor Inbetriebnahme zuerst alles wieder so fern es mir möglich war in den Urzustand zurück setzen mußte.

Vorher

Nachher

Nach dem das erledigt war und ich sie mit einem kleinen Projekt einweihen wollte rauchte mir „natürlich“ ein Kondensator ab ……grummel…….also brav alle Kondensatoren ausgetauscht…und dann frisch ans Werk .

Sie läuft jetzt nach Reinigung und Überholung butterweich , die Automatik funktioniert super und es macht Spaß mit ihr zu nähen .

Damit ich das auch ohne Festbeleuchtung im Zimmer kann 😉  habe ich die Glühbirne gegen eine LED-Birne getauscht.

Maschine mit hochgeklapptem Anschiebetisch und Steckverlängerung

Maschine mit abgeklapptem Anschiebetisch

Maschine mit Zusatzplatte für Betrieb in einem Schrank mit Lift

Anleitung zur Pfaff 332 , Anleitung zur Automatik der Pfaff 332 , Zierstichscheibe , Original Probeläppchen von Pfaff

Zubehör

Die Pfaff Automatik Maschinen können das Zierstichmuster in 7 verschiedenen Längen nähen , hier könnt Ihr den Unterschied erkennen, die Stichlänge (0,2-0,5mm) bleibt davon unberührt.

Kurze Zeit später fand ich durch Zufall noch begehrtes Sonderzubehör von Pfaff, wovon zwei Dinge auf die Pfaff 332 passen. Nämlich das Biesenset und der Ornamentograph für Freiarmmaschinen .

Wünscht Ihr Euch eine genaue Vorstellung des Sonderzubehörs?

Biesenset für Freiarmmaschinen

Ornamentograph für Freiarmmaschinen

 

Ich zeige Euch kurz noch das Einfädeln der 332 Automatik, denn das ist etwas anders als bei der Maschine ohne Automatik.

Auszug aus einer englischsprachigen Anleitung :

 

Eine deutsche Anleitung zum kostenlosen Download gibt es hier : Automatik Anleitung

 

Zum Nähen wird die Garnrolle auf die linke Halterung gesetzt. Der Faden wird zuerst durch die hintere Fadenleitöse (auf dem Deckel der Automatik) und dann oben durch die linke vordere Öse geführt. Anschließend von unten nach oben und wieder nach unten durch die Öse mit den zwei Löchern. Von dort geht es nach unten zur Fadenspannung, ab da ist alles wieder identisch mit der Pfaff 332 ohne Automatik, so wie wir es gewöhnt sind.

Fadenweg beim Nähen

 

Beim Spulen wird die Garnrolle auf die rechte Halterung gesteckt, wird einmal IM Uhrzeigersinn um die Fadenspannung auf dem Hebel zur Musterlänge herumgeführt, durch die rechte Öse zur Spule. Wie gehabt den Faden durch die Spule führen , aufstecken , den Spuler einrasten lassen und die silberne große Schraube  am Handrad zum spulen nach links drehen.

Fadenweg beim spulen

Das kostenlose technische Handbuch zur Pfaff 332 gibt es hier : Service-Anleitung 

Sollten Ihr spezielle Fragen zur Maschine haben scheut Euch nicht uns anzusprechen.

LG Eure Bianca

4 Antworten

  1. Tatjana Nistler sagt:

    Hallo!
    Wissen Sie wie dickes Leder diese Maschine nähen kann?

    Schöne Grüße aus Nordhessen
    Tatjana Nistler

    • Bianca Bianca sagt:

      Das kann ich leider nicht sagen, habe ich auch noch nie ausprobiert. Dieses Maschine ist meiner Meinung nach eher nicht für Leder geeignet da sie einen relativ „schwachen“ Motor mit nur 55W verbaut hat und in die Kategorie „Haushaltsmaschine“ fällt (wie übrigens alle „grauen Elefanten“ von Pfaff) . Dünnes Bekleidungsleder wird vermutlich kein großes Problem darstellen, bei dickerem Leder wirds schwierig. Die Durschstichskraft wird denke ich nicht ausreichend sein und der gleichmäßige Transport beim nähen wird schwierig. Für Leder empfehle ich immer eine Industriemaschine mit Zweifach- oder Dreifachtransport……….

  2. Andrea sagt:

    hallo Bianca, woher haben Sie die Kondensatoren bekommen ? Benötige welche für Pfaff 362, bei ebay für ca. 40 – 50 Euro zu haben, das halte ich für überteuert . Vielen Dank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.